banner238.gifbanner201.gifbanner204.gifbanner227.gifbanner231.gifbanner202.gifbanner220.gifbanner217.gifbanner205.gifbanner235.gifbanner206.gifbanner219.gifbanner211.gifbanner226.gifbanner213.gifbanner214.gifbanner221.gifbanner228.gifbanner218.gifbanner210.gifbanner207.gifbanner209.gifbanner243.gifbanner240.gifbanner208.gifbanner230.gifbanner225.gifbanner216.gifbanner212.gifbanner222.gifbanner229.gifbanner236.gifbanner232.gifbanner224.gifbanner234.gifbanner223.gifbanner237.gifbanner241.gifbanner215.gifbanner233.gifbanner239.gifbanner242.gif

Gebhard GmbH & Co.KG-Umbau Hallen 24 und 25, Düsseldorf

Auf dem Gelände der Alten Farbenfabrik wurde in der nordöstlichen spitz zulaufenden Grundstücksecke die vorhandene geschlossene Bebauungsstruktur geöffnet und in kleinere Nutzungseinheiten gegliedert. Die Gestaltung der Neubauelemente bleibt zurückhaltend. Die umgebenden, teilweise unter Denkmalschutz stehenden, Industrie- und Werkstattbauten bleiben prägend für den Gesamtcharakter des Gewerbeareals. Besonderes Augenmerk wurde auch auf die entstehenden Freiluftflächen gelegt, bei denen das vorher dachtragende Stahlfachwerk raumbildend erhalten geblieben ist.